Erdgas ist brennbares Gas, das natürlicherweise im Untergrund und häufig zusammen mit Erdöl vorkommt, da die Entstehungsprozesse ähnlich sind. Hauptsächlich besteht es aus Methan (CH4), es könnnen aber auch Gase wie Butan, Propan, Kohlenstoffdioxid (CO2) oder Schwefelwasserstoff (H2S) enthalten sein.

 

Quellen:

[1] Neukirchen, F., Ries, G. (2014): Die Welt der Rohstoffe – Lagerstätten, Förderung und wirtschaftliche Aspekte. Springer Verlag, Berlin – Heidelberg.



Letzte Änderung:
03.05.2019
Medien
  • Keine Medien vorhanden.