Förderung und Reserven von Erdöl

Stellenwert von Erdöl bei den fossilen Rohstoffen

Betrachtet man die Gesamtheit aller nicht-erneuerbaren globalen Energierohstoffe, spielt Erdöl mit weniger als 3,3% nur eine untergeordnete Rolle (Braun- und Steinkohle dominieren bei Weitem mit 89,1% !) [1].Bei den weltweit verfügbaren Reserven ist konventionelles und nicht-konventionelles Erdöl mit 25,5% auf dem zweiten Platz hinter Braun- und Steinkohle mit über 54% [1]

Wieviel Erdöl wird weltweit und in Deutschland gewonnen?

Weltweit wurden im Jahr 2020 insgesamt 4,16 Gt Erdöl gefördert, wobei 7,3 Prozent davon nicht- konventionell gewonnen wurden [1]. In Deutschland wurden im gleichen Zeitraum 1,9 Mio.t Erdöl gewonnen und die Fördermengen sind rückläufig. Die höchste Förderung fand mit 7,5 Mio.t jährlich in Deutschland in den 70er Jahren statt [2] .   

Reserven und Ressourcen

Bild: Vergleich der weltweiten Vorräte und Verbrauch mit Deutschland [1]

Seit der Bericht über die Grenzen des Wachstums des "Club of Rome" in den 1970ern veröffentlicht wurde, taucht der Begriff "peak oil" immer wieder in den Schlagzeilen auf. Die Erdölreserven und -ressourcen sind aber über die Jahrzehnte hinweg - trotz der hohen Förderung- erstaunlich stabil geblieben. Die konventionellen Erdölreserven betragen 174 Gt, bei unkonventionellen sind 71 Gt bekannt.  nach oben korrigiert. Die Erdölreserven  reichen nach jetzigem Stand noch 40 Jahre (Statische Reichweite bei gleichbleibendem Verbrauch und Reserven) [3].

Länder der Erdölförderung

Die weltweiten Reserven verteilen sich auf den nahen Osten (45%), Lateinamerika (21%) und Nordamerika (14%). Die Gesamtreserven Europas betragen weniger als 1% der globalen Reserven. Europa fördert nur etwa 12% des verbrauchten Öls selbst, ist aber gleichzeitig einer der größten Verbraucher [1]. China importierte 2020 weltweit am meisten Öl (540 Mt), gefolgt von den USA (292,5 Mt) und Indien (203,9 Mt). Deutschland steht mit einem Import von 82,7 Mt. und damit einem Anteil von 3,9 Prozent auf Platz 6 [1].

Bild: Erdöl im Ländervergleich Top 20 nach jährlicher Förderungen, mit weiteren Daten zu Reserven und Ressourcen [1]

Quellen

[1] BGR (2022): BGR Energiestudie 2021 - Daten und Entwicklungen der deutschen und globalen Energieversorgung, Hannover, 175S. URL: https://www.bgr.bund.de/DE/Themen/Energie/Downloads/energiestudie_2021.pdf?__blob=publicationFile&v=4

[2] BVEG (2021): Statistischer Bericht 2020. Hannover, URL: https://www.bveg.de/wp-content/uploads/2021/09/BVEG-Statistischer-Bericht-2020.pdf

[3] BGR (2015): Die Energiestudie der BGR: Fakten zu Energierohstoffen seit 40 Jahren, Harald Andruleit, Commodity TopNews,  https://www.bgr.bund.de/DE/Gemeinsames/Produkte/Downloads/Commodity_Top_News/Energie/51_energiestudie.pdf?__blob=publicationFile&v=3

Letzte Änderung
16.06.2022